Bewirtschaftet von Vroni und Wolf

Werch ein Illtum

Update zu Don’t you ever tube again!, vorsichtshalber ganz ohne Bilder und nur einem einzigen, fast sicher legalem Link:

You know what I love about YouTube? I watch a hilarious video about penises, and the first comment I see when I scroll down is “Are you kidding? Plenty of jews marched for civil rights in the 60s.” Pure awesomeness.

isaaczeke, YouTube

Lernen die in der Schule heute noch Eselsbrücken? Wird ja so viel velwechsert heute. In Berlin verwechseln sie Mir mit Mich und neuerdings auch den Zoo mit einem Fußballstadion, sobald junge Eisbären in Sichtweite kommen, neben mir in der Schule war einer, der verwechselte dauernd Mein mit Dein, die meisten verwechseln Pessimismus mit Realismus (soll ich’s sagen? Pessimismus: Das Glas ist praktisch leer, dreckig, angeknackst und arsenverseucht und steht bei strömendem Regen im Nürnberger Reichswald; Realismus: Das Glas ist doppelt so groß wie nötig), und ich gestehe: Ich muss dauernd konsekutiver und konzessiver Nebensatz nachschlagen. Die Welt ist eine suboptimale.

Schlimmer noch: Die ganze Zeit hab ich gedacht, YouTube und Flickr wären erfunden, damit man endlich aus einem Fundus von Filmchen und Bildchen schöpfen darf, ohne sich Gedanken zu machen, ob das jetzt legal ist oder nicht, wenn man die verlinkt. Muss man auch nicht, nur den Grund hab ich, genau: verwechselt.

Memo an mich, beim Bloggen gut sichtbar an den Bildschirmrand: Im Lexikon kommt erst U, dann X.

1 Kommentar

  1. vroni

    Isja gut Mann ´`´`-
    Du scheinst es nicht zu verkraften.
    Schau Gudsder, wir haben eine zig Miopixel-Digi zuhause, machst schöne Buidln von der Katz, von der Weißwoscht und unserm gut aussehenden jungen Naturburschhausmeister (Zitat unserer männerbegeisterten Maklerin…), aber nicht ohne sein Persönlichkeitsrecht zu missachten. Immer schön fragen ob. Höfliches Procedere mit der Katz und der Seele der Weißwoscht dito.
    Dann laden unser Pagevisits schön von uns hier runter, kannst dann die abmahnen `´`´, weils hohe Weißwoschtkunst war.

Schreibe einen Kommentar zu vroni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Freitag! Logbuch

Theme von Anders NorénHoch ↑