Freitag! Logbuch

Bewirtschaftet von Vroni und Wolf

Mutter, du hier?

Update zu 60+2:

Mal nachrechnen: Die Digital Ist Besser, eine der verdienstreichsten und auf entwaffnende Weise besten Platten deutscher Provenienz, selbst wenn man dem Musikexpress nicht jede auf einem Bierfilz zusammengestoppelte Liste glauben mag, ist von 1995. Auch schon wieder gleich 15 Jahre alt.

Vor 15 Jahren hat da jemand genölt und gejammert, und wir fanden es schaurig schön: “Ich Möchte Teil Einer Jugendbewegung Sein”; das Demo geht sogar schon hart auf die 16.

Wenn wir annehmen, dass ein zorniger junger Mensch 1995 etwa 15-jährig in der finanziellen und seelischen Verfassung war, sich die erste CD von Tocotronic anzuschaffen, wäre er heute im besten Alter, eigene Ableger zu treiben. Die sind heute irgendwas zwischen 2 (Akademikereltern) und 12 (bildungsferne Kindergeldjäger) und feste im Internet unterwegs — und singen das Lied von der digitalen Abnabelung: My Mom’s On Facebook.

Ein oft erlebtes Weihnachtsphänomen: Mama ante portas. Dieser Frühwarnservice kostet Sie nichts und ist umsonst.

1 Kommentar

  1. Klasse Video. Ich sehe das aus einer anderen Sicht. In sagen wir mal 10 Jahren mach ich vielleicht ein Video welches dann heissen wird: “My son is on facebook”. Dann heisst es VORSICHT bei den Inhalten. Man will schließlich Vorbild sein/bleiben/werden ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2019 Freitag! Logbuch

Theme von Anders NorénHoch ↑