Bewirtschaftet von Vroni und Wolf

Mehr Zeit statt Zoich

Auch dieses Weihnachten wünsche ich mir keine Hetze, sondern mehr Zeit für und mit meinen Lieben, meinem Mann, meiner Tochter, meiner Katze, meiner Familie.

Und dafür lieber keine Geschenke.

Ich wünsche mir und uns einen Kaminabend mit gutem Wein und guten Gesprächen, ich wünsche mir gemeinsames Kochen. Ein gemeinsamer Wander- oder Maltag mit meiner Tochter wäre auch nicht schlecht. Ich wünsche uns einen schönen Konzertabend mit stimmungsvollem eating out & getting drunk …

Diese Aktion hier kann dazu beitragen, dass sich der Gedanke mehr verbreitet, wie wertvoll geruhsame gemeinsame Zeit miteinander ist.

Die Website Zeit statt Zeug - eine gute Aktion nicht nur für Weihnachten.

 

Ich wünsche euch allen eine gute Zeit!

 

 

2 Kommentare

  1. Wolf

    Nichts, was man weder lesen noch anhören, und schon gar nichts, was jemand “basteln” musste, sonst bedanken wir uns mit Hamsterlaufsystemen aus leeren Klopapierrollen. IBAN auf Anfrage.

  2. kinky So

    Hallo Vroni,

    Weinhnachten ist Schrott. Das Web ist auch Schrott. So ziemlich alles ist Schrott.

    Das hindert mich nicht daran, genau diese Dinge zu tun, von denen hier die Rede ist.
    Ich gehe stundenlang durch den Wald. Nach einer Weile stellt sich folgendes ein:
    Ich kann wieder richtig riechen, schmecken, fühlen, hören, sehen.
    Das hört sich sehr kitschig an, mag sein, aber ich setzte noch eins drauf: Wieder zuhause angekommen, trinke ich eine selbstgemachte heiße Schokolade und sitz’ einfach nur so da, bin unendlich unnütz. Und soll ich Ihnen was sagen; das ist so endgeil!

    Liebe Grüße

    kinky So
    Verzweiflung, Kunst, Clownerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2020 Freitag! Logbuch

Theme von Anders NorénHoch ↑